© Ernst Reichenfelser

3. Lehrgang für Regional- und Heimatforschung 2022/23

©Marina Kunzfeld

10 Heimat- und Regionalforscher*innen machten sich auf, um in den steirischen Archiven und Bibliotheken für ihre spannenden Abschlussarbeiten nach Antworten zu suchen.

Auch beim dritten Lehrgang wurde sehr erfolgreich in einer Form vorgetragen: sowohl in Präsens wie auch digital. Die Teilnehmer*innen lernten die steirischen Archive und Bibliotheken kennen, tauchten in zeitgeschichtliche Fragenstellungen ein, erlernten das Kurrentlesen, arbeiteten mit Zeitzeug*innen und vieles mehr. Am Ende erarbeiteten sie 9 thematisch breit gefächerte, interessante Abschlussarbeiten, in die Sie hier Einblick nehmen können.

>> zur Bildergalerie

Wir wünschen den Forscher*innen noch viele spannende und fordernde Aufgaben und viel Freude beim Weiterforschen!

Absolvent*innen und Abschlussarbeiten:

 

Dank für Flexibilität und wichtige Unterstützung...

... an die Veranstalter

... an die Partnerorganisationen

... sowie an unsere Referent*innen

Veranstalter:
Steiermärkisches Landesarchiv und Universalmuseum Joanneum

      

Lehrgangsleitung
MUSIS – Der Steirische Museumsverband
Mag.a Evelyn Kaindl-Ranzinger
Mag.a Doris Wesener