© Paul Ott

Das war der 28. Steirische Museumstag 2021



1. virtueller Steirischer Museums(vormit)tag 2021
Titel:
RAUM DER MÖGLICHKEITEN @ MUSEUM
Termin: Sa., 10. April 2021
Zeit: 9-13 Uhr
Ort: Online

>> Download Programm (PDF, 35 KB)

Voll Zuversicht nach vorne blicken
Mitten in einer völlig verkehrten Welt erwiesen sich Museen während der Pandemie als notwendige, zweifellos systemrelevante Orte!
Museen, vor allem die regionalen, haben sich in den vergangenen fordernden Monaten mit ihren ständig weiterentwickelten Angeboten bewährt. Viele von ihnen haben sich fast täglich neu erfunden. Damit sind sie erfolgreich und vielleicht mehr denn je auf besondere Weise ins Bewusstsein der heimischen Öffentlichkeit gerückt: Die Museumswelt ist in Bewegung!

Vieles ist im Umbruch – unendliche Möglichkeiten
Eine neue Museumsdefinition wird weltweit diskutiert. Sie beinhaltet Zukunftsvisionen und Aufgabenfelder, die scheinbar neu sind und doch längst gelebt werden. Sie beinhaltet die gesellschaftliche Rolle des Museums in vielerlei Hinsicht.
Wir sprachen über Vielfalt, Vernetzung, Verantwortung und Chancen. Unser Ziel war, gemeinsam einen starken Museumsfaden zu spinnen, um daraus ein starkes Gewebe für Morgen zu wirken - die Zeit ist reif!

Nachlese der Beträge und Ergebnisse der Diskussionen und Gruppenarbeiten:
 

Veranstalter
MUSIS – Steirischer Museumsverband