© Die Klingenschmiede

Museum, Schule und Jugend

Schüler*innen im Klassenverband sind eine wichtige Zielgruppe für Museen. Welche konkreten Vorstellungen und Bedürfnisse hat diese Zielgruppe, wie kommunizieren wir erfolgreiche mit Schulen und Lehrenden? Welche Methoden und Materialien sind einer guten Zusammenarbeit mit den Lehrenden dienlich? Und welche Programme gilt es anzubieten, um zum Lehrplan zu passen? Das sind nur einige der Themen, mit denen sich dieses Modul auseinandersetzt. Um sie zu aktivieren, braucht es geeignete Vermittlungsprogramme, insbesondere für Dauerausstellungen.

Inhalte:

  • Bedürfnisse und Kommunikation mit der Zielgruppe jung
  • Methoden und Materialien
  • Vermittlungsprogramme für Schulen

Termin: Freitag, 25. Oktober 2024, 14-18 Uhr
Ort: Online über Zoom
Referentin: Dr.in Andrea Brait, Historikerin, OeAD

Voraussetzungen: keine

Dies ist ein offenes Modul des Lehrgangs „Museumspraxis im Alltag. Grundlagen und praktische Kompetenzen für motivierte Allrounder*innen“.

Teilnahmegebühr:
Vollzahlende: € 90,-
MUSIS-Mitglieder: € 80,-

Anmeldeschluss: 21. Oktober 2024

>> Anmeldung