© Steirische Eisenbahnfreunde

Ausstellungen von A-Z


Eine Ausstellung soll entstehen – aber wie geht man das an? Wie kommt man vom Zündfunken zur erfolgreichen Ausstellung? Den Anfang kann eine Frage machen, ein Objekt, eine Geschichte oder ein Anlass. Es gilt, sich über Ziele, Zielgruppen, Methoden, Vorgehensweisen klar zu werden.
Was heißt „gestalten“ und was ist hier zu bedenken?
Für alle Fragen von A bis Z finden wir gemeinsam eine Antwort.

Inhalte:

  •     Methoden der Ausstellungsentwicklung
  •     Zielgruppenbestimmung
  •     Konzipieren einer Ausstellung
  •     Kooperationsmöglichkeiten
  •     Präsentationsformen

Termin: Samstag, 27. April 2024, 9-17 Uhr
Ort: Schladming, Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben
Referentin: Dr.in Simone Egger, Kulturwissenschaftlerin und Juniorprofessorin für Europäische Kulturanthropologie an der Universität des Saarlandes

Voraussetzungen: keine

Dies ist ein offenes Modul des Lehrgangs „Museumspraxis im Alltag. Grundlagen und praktische Kompetenzen für motivierte Allrounder*innen“.

Teilnahmegebühr:
Vollzahlende: € 160,-
MUSIS-Mitglieder: € 130,-

Anmeldeschluss: 15. April 2024

>> Anmeldung