© kurt.pichler@südbahnmuseum.at

Corona-Osteraktion bis Pfingsten verlängert

Was für außergewöhnliche Zeiten erleben wir gerade! Statt dem Start in die Frühjahrssaison und neuen Ausstellungen gibt es Homeoffice und Hintergrundarbeit.

Statt mit Schulgruppen und Seniorenausflügen beschäftigen wir uns mit der digitalen Welt und der Umsetzung von Schutzmaßnahmen. Hoffen, neu Schaffen und Bangen sind knapp nebeneinander. Es ist ein Frühling des Lernens, der Beschränkung, des Abwartens, der Erwartung. Alles anders. Und es gilt ausnahmslos für uns alle!

So auch für MUSIS, Ihren Museumsverband
Wir wollen Sie auch jetzt nach Kräften unterstützen, Ihr gemeinsames Sprachrohr sein. Dazu wollen auch wir einen neuen Weg gehen.
Seit der Osterwoche bitten wir Sie ganz persönlich zu Wort!

Erzählen Sie von Ihrer aktuellen und akuten Lage
Bitte beteiligen Sie sich so zahlreich wie nur möglich an unserem Corona-Osterprojekt, das wir nun bis Pfingsten verlängern. Helfen wir zusammen, ein Bild der aktuellen und akute Lage in der steirischen Museumslandschaft zu zeichnen. Erzählen Sie Ihre Herausforderungen, Unsicherheiten, aber auch Ihre Ideen dazu. Halten wir miteinander dieses außergewöhnliche Jahr im Film und in Berichten fest, zeigen wir Lösungen auf und werden wir gemeinsam sichtbarer.

Download Infoblätter
>> Corona-Osteraktion 1 - Film zur aktuellen Lage
>> Corona-Osteraktion 2 - Bericht zur aktuellen Lage

Abgabefrist
Wir freuen uns auf Ihre Beiträge möglichst bald, spätestens bis zum 29. Mai 2020.

Information und Kontakt
Mag.a Evelyn Kaindl-Ranzinger
M: +43 (0) 676 \ 8742 8820
E: evelyn.kaindl@musis.at