© Steirische Eisenbahnfreunde

Ab 15.6.: Neue Covid-19 Schutzmaßnahmen für Museen

Alle Angaben bis auf Widerruf. Diese Seite wird laufend aktualisiert.
Stand: 15.06.2020

Neu ist: Ab 15.06.2020 entfällt der verpflichtende Mund-Nasen-Schutz.
Ansonsten sind weiterhin alle geltenden Schutzmaßnahmen (Abstand & Hygiene) einzuhalten.

1.
AKTUELLE CHECKLISTE: Covid-19 Schutzmaßnahmen für Museen

Die ARGE Bundesländerplattform hat eine Checkliste erarbeitet. Diese Liste wird laufend aktualisiert:

>> Download Checkliste mit Empfehlen für Museen
Version 7, 14. Juni 2020 (ersetzt Version 6, 1. Juni 2020)
 

  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist nur mehr dann notwendig, wenn der 1-Meter-Abstand nicht garantiert werden kann und unterschritten werden muss.
  • Es gibt seit 30. Mai keine Höchstbregrenzung der Besucher/innenanzahl. Die sog. 10-m2-Regelung ist gefallen.
  • Setzen Sie auf Eigenverantwortung Ihrer Besucherinnen und Besucher!
  • Es wird allgemein empfohlen, die getroffenen Maßnahmen und Regelungen schriftlich festzuhalten und Aufzeichnungsprotokolle bspw. hinsichtlich der Reinigung zu führen.
  • Weitere Informationen finden Sie unter www.bmkoes.gv.at/Themen/Corona/Corona-Kunst-und-Kultur.html.

2.
NEUE INFOPOSTER FÜR IHR MUSEUM

  • Die Postervorlagen zur Information der BesucherInnen über die Hygiene- und Schutzmaßnahmen wurden adaptiert (kein MNS-Schutz mehr notwendig).

>> Download Postervorlagen für Ihr Museum (deutsch und englisch)
 

3.
STEUERSENKUNG FÜR DEN KULTURBEREICH

Ab Juli gilt es eine Steuersenkung von 13 bzw. 10 % auf 5 % für den Kulturbereich – das betrifft Tickets, Zeitschriften, Bücher, … Nähere Informationen folgen.

4.
NPO-FOND FÜR GEMEINNÜTZIGE VEREINE

Der Bundesrat bestätigt mit dem 20. COVID-19-Gesetz den NPO-Fonds für gemeinnützige Vereine. Die Umsetzung ist noch ausständig.

5.
EMPFEHLUNGEN FÜR DIE INHALTLICHE GESTALTUNG EINES COVID-19-PRÄVENTIONSKONZEPTES FÜR VERANSTATLUNGEN IM BEREICH KUNST UND KULTUR

6.
NOCH IMMER AKTUELL

* Mögliche Bezugsquellen für MNS-Masken

    ... und nachhaltig aus Stoff von unseren befreundeten St:WUK-Pojekten

* Mögliche Bezugsquellen für Plexiglas- und Glasbarrieren (Auswahl)

* Infos zum Arbeiten in Zeiten von Corona

* Hinweise der Museumsbünde in Österreich und in Europa

* Spezielle (finanzielle) Unterstützung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Museen und anderen Kultureinrichtungen

  • Die IG-Kultur ist für alle Kulturorganisationen am Ball.
  • Kulturvermittlerinnen und Kulturvermittler können eine Unterstützung beim Künstler-Sozialversicherungsfonds beantragen.
  • Der Härtefallfonds der WKO wurde als Soforthilfe für alle Ein-Personen-Unternehmen, Kleinstunternehmen (bis zu 9 Beschäftigte), Künstlerinnen und Künstler oder Neue Selbständige, deren Umsatz durch die Corona-Maßnahmen eingebrochen ist, eingerichtet. Das Geld soll bei der Bestreitung der Lebenshaltungskosten helfen.
  • Künstlerinnen, Künstler und Kreative, die aufgrund der Corona-Krise in außerordentliche wirtschaftliche Bedrängnis geraten, können finanzielle Unterstützung aus dem Bildrecht-Überbrückungsfonds beantragen.
  • Um Kunstschaffenden in der aktuellen Krise zu helfen, haben sich Stiftungen zur Initiative Stiftungen helfen Künstlern zusammengeschlossen.

* Laufend aktuelle Infos

Wir von MUSIS, Ihrem Verband, halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Danke für Ihren Einsatz!

Information und Kontakt:
M: +43 (0) 0316 \ 73 86 05 (Mo-Do von 9-13 Uhr)
E: office@musis.at