© UMJ \ N. Lackner

Museumsregistrierung

Museumsregistrierung für steirische Museen - wir unterstützen Sie gerne!

Was ist die Museumsregistrierung?

  • Die Museumsregistrierung für österreichische Museen wird seit 2014 in enger Zusammenarbeit der Bundesländerplattform der Museumsberater*innen, der Beratungsstellen der Bundesländer sowie >> ICOM Österreich und dem >> Museumsbund Österreich durchgeführt.
  • Sie erfolgt mittels eines Online-Fragebogens zur Selbsteinschätzung.

Warum gibt es die Museumsregistierung?

  • Der Begriff „Museum“ ist rechtlich nicht geschützt und an keine Auflagen gebunden. Ziel der Museumsregistrierung ist es, jene Museen herauszufiltern, die sich gemäß grundlegender Kriterien, angelehnt an die >> Ehischen Richtlinien von ICOM, Fassung 2022 (noch keine deutsche Fassung vorhanden) als Museum bezeichnen dürfen.
  • Die Registrierung ist ein Garant für verantwortungsbewusste und kompetente Museumsarbeit.
  • Sie dient sowohl Besucher*innen als auch Fördergeber*innen als Entscheidungshilfe, wenn es darum geht, Museen von museumsähnlichen Institutionen zu unterscheiden.

Was haben ich und mein Museum von einer Registrierung?

  • Viele Förderungen bei Bund und Ländern werden nur an registierte Museen vergeben.
  • Die Statistik Austria zieht die Liste der registrierten Museen für international vergleichbare Statistiken heran.
  • Zudem betrachten wir von MUSIS die Gruppe aller registrierten Museen als die Kerngruppe der steirischen Museen und wenden uns regelmäßig mit Informationen zu Gemeinschaftsaktionen an sie.

Wie viele registrierte Museen gibt es?

  • Aktuell sind in der Steiermark 118 Museen positiv registriert (Stand Oktober 2022) und auf >> www.museen-in-oesterreich.at sichtbar.
  • Zum Vergleich: Insgesamt führt MUSIS in der Steirischen Museumsdatenbank 358 öffentlich zugängliche sammlungsführende Einrichtungen.

Wie kann man sich registrieren?

  • Erstregistrierungen sind jederzeit >> hier möglich. Am besten Sie schauen sich diesen Fragebogen an, bevor Sie telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen. Wir beantworten dann etwaige Fragen, sprechen mit Ihnen über die Kriterien einer Registrierung, betrachten Ihre aktuellen Bedingungen und leiten Sie gegebenenfalls an die Registrierungsstelle weiter.
  • 2022: Wiederholung der Museumsregistrierung mit Gültigkeit bis 2026. Alle steirischen Museen erhalten von MUSIS eine Einladung zu neuerlichen Registrierung.

>> Download Erläuterungen zur Museumsregistierung (PDF 351 KB)

Information und Kontakt
Mag.a Evelyn Kaindl-Ranzinger
T: +43 (0) 660 \ 39 20 657
E: evelyn.kaindl@musis.at