© kurt.pichler@südbahnmuseum.at

MUSIS-Regionaltreffen 2020

Gemäß den Verordnungen des Bundes zur Kontrolle / Eindämmung von COVID-19 sowie in Solidarität mit allen besonders Gefährdeten verschieben wir alle Veranstaltungen, die bis zum Sommer geplant waren.

* * * * * * * * * *

MUSIS vor ORT 2020
Der Frühling kommt, die Museen blühen auf und … MUSIS kommt zu Ihnen!

- - - - -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Neue Termine werden bekannt gegeben!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wir werden heuer an vier steirische Museumsorte fahren um mit Ihnen "vor ORT" ins Gespräch zu kommen.
Wie schon im Vorjahr wird Mag.a Gabriele Wolf, MA vom Museumsforum am Universalmuseum Joanneum bei diesen Regionaltreffen für Ihre Fragen und Anliegen mit dabei sein.

Die Regionaltreffen stehen auch heuer ganz im Zeichen der (heimatkundlichen) Regionalforschung:

  • Erfahrene ReferentInnen werden in einem kurzen Impulsvortrag zu den Methoden, Möglichkeiten und Herausforderungen von Regionalforschung sprechen.
    Dabei wird deren Bedeutung für qualitätsvolle Museumsarbeit ebenso herausgestrichen wie die Rolle des Museums für nachhaltige und bedeutungsvolle Regionalforschung.
  • Im Anschluss werden wir in kleinen „Kaffeehausrunden“ Fragen rund um dieses Themenfeld besprechen.
  • Gerne informieren wir auch über den 1. Steirischen Lehrgang für Regional- und Heimatforschung, der im September 2020 anlaufen wird.
  • Schließlich wird noch reichlich Zeit sein, um Ihre ganz persönlichen Anliegen und Fragen rund um Ihr Museum zu beantworten.

Zeit für Gespräche
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und gute Gespräche!
Für Fragen zur Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Information und Kontakt
Mag.a Evelyn Kaindl-Ranzinger
T: +43 (0) 316 \ 73 86 05-16
M: +43 (0) 676 \ 789 4950
E: evelyn.kaindl@musis.at

>> Fotorückblick auf MUSIS vor Ort 2019