© Steirische Eisenbahnfreunde

Einfach schauen. Kunsterlebnis für Menschen mit Demenz


Gemeinsames Erinnern wirkt auf unterschiedlichste Weise.
Wer kann dafür PartnerIn sein? Welche Kompetenzen und Methoden braucht es, um mit außergewöhnlichen BesucherInnengruppen zu arbeiten?
Das Universalmuseum Joannuem hat dazu spannende und erfolgreiche Methoden entwickelt.

Inhalte:
Theoretischer Teil:

  • Modell der Teilhabe-orientierten Vermittlung
  • Äußere Barrierefreiheit und innere Barrierefreiheit - Objektauswahl und lebensweltliche Kommunikation
  • Erfahrungsbericht: Demenzsensible Kulturvermittlung im Universalmuseum Joanneum

Kleingruppenarbeit:

  • Praxis im Museum zu Bild- und Objektauswahl und ressourcenorientierter Kommunikation

Voraussetzung: keine

Termin: Mo., 14. Juni 2021, 9-17 Uhr
Ort: Graz. Genauer Ort wird noch bekannt gegeben.
ReferentInnen: Mag.a Angelika Vauti-Scheucher & Christian Pomberer, Universalmuseum Joanneum

Teilnahmegebühr:

  • Vollzahlende: € 160,-
  • MUSIS - Mitglieder: € 130,-
  • Anmeldeschluss: 7.6.2021
  • Frühbucherbonus bis 14.5.2021: €15,-

>>zur Anmeldung