© Steirische Eisenbahnfreunde

Besucher*innenkontakt und Gastfreundschaft

Menschen die im „Besucher*innenservice“, also an der Kassa, in der Aufsicht oder am Telefon, tätig sind, sind das Gesicht des Museums und der Erste Eindruck, den Nutzer*innen gewinnen. Eine positive Ausstrahlung, Kompetenz, organisatorisches Wissen und Freundlichkeit sind hier unschätzbar. Dies braucht von Beginn an gute Schulung, eine kund*innenorientierte Haltung und optimale Kommunikation zwischen den verschiedenen Ebenen im Museum. Dieses Modul soll sowohl für das eigene Tun als auch für die Arbeit mit dem Team sensibilisieren.

Inhalte:

  • Regeln im Umgang mit Kund*innen / Besucher*Innen
  • Atem, Stimme und Körpersprache
  • Grundlagen der Vermittlungsarbeit
  • praktisches Üben

Termin: Freitag, 13. September 2024, 14-18 Uhr
Ort: Online über Zoom
Referentin: Mag.a Evelyn Kaindl-Ranzinger, MUSIS - Der Steirische Museumsverband

Voraussetzungen: keine

Dies ist ein offenes Modul des Lehrgangs „Museumspraxis im Alltag. Grundlagen und praktische Kompetenzen für motivierte Allrounder*innen“.

Teilnahmegebühr:
Vollzahlende: € 90,-
MUSIS-Mitglieder: € 80,-

Anmeldeschluss: 9. September 2024

>> Anmeldung