© oekopark Hartberg \ Claudia Tomaser

Internationaler Museumstag 2019

Internationaler Museumstag 2019

© icom.museum

Rechtzeitig planen – Ideen umsetzen – mit dabei sein!

Worum geht es?
Thema des Internationalen Museumstages 2019: Museums as Cultural Hubs: The Future of Tradition

“Museen als Knotenpunkte: Tradition mit Zukunft“ bedeutet für uns:

  • Museen sind kulturelle Zentren in den Kulturlandschaften, Regionen, Gemeinden.
  • Museen verfügen über immense Schätze – Objekte, in denen sich Erinnerung, Erfahrung und Wissen materialisiert.
  • Erinnerung schafft Wurzeln und Identität.
  • Museen bieten Raum für Begegnung, Austausch und Lernen.

Wir laden Sie herzlich ein, anlässlich des Internationalen Museumstages

  • ein spezielles Angebot,
  • eine Veranstaltung oder
  • einen ganzen Tag voller Angebote einzuplanen.

Vielleicht haben Sie schon länger eine Idee im Kopf, die Sie im Rahmen des Internationalen Museumstags umsetzen können: z.B. einen Tag der Offenen Tür, Sonderführungen, eine Lesung, ein Konzert, eine Kooperationsveranstaltung mit einem anderen Verein in Ihrer Gemeinde etc.

Was ist jetzt für Sie zu tun?
Bitte geben Sie uns vorerst unverbindlich mittels eines „Meldezettels“ bis zum 28. August 2018 bekannt, ob Sie Angebote zum Thema oder im Rahmen des Internationalen Museumstages planen:

  1. am 19. Mai 2019 oder
  2. in der Aktionswoche vor dem Internationalen Museumstag (13.-18. Mai 2019)

Weitere Termine: Anfang November werden wir Sie ersuchen, etwas konkreter Auskunft über geplante Aktivitäten zu geben. Bis zum 15. Februar 2019 soll das Programm dann an uns gemeldet werden.

Welche Rolle spielt dabei MUSIS?
Wir werden über Partner und Medien mit dem Programm gemeinsam an die Öffentlichkeit gehen und damit eine gemeinsame Marketingaktion der registrierten steirischen Museen in der Steiermark unterstützen.
Außerdem: MUSIS wird während der Aktionswoche am 13. Mai 2019 in Schloss Trautenfels einen Workshop unter dem Titel „Museen als Knotenpunkte“ anbieten.

Woher bekomme ich inspirierende Informationen?
Informationen und Programmbeispiele in deutscher Sprache: www.museumstag.de/museumstag/ueberuns/
Nachberichte vom Vorjahr in englischer Sprache: http://network.icom.museum/international-museum-day

Wir freuen uns auf starke steirische Beteiligung!

Information und Kontakt
Mag.a Evelyn Kaindl-Ranzinger
T: +43 (0) 316 \ 73 86 05-10
M: +43 (0) 676 \ 789 4950
E: evelyn.kaindl@musis.at

>> zur Voranmeldung für den Internationalen Museumstag 2019