© Sanitärmuseum Leibnitz \ Dorli Krainer

Richtiger Umgang mit beschädigten Papier- und Buchobjekten

Papierrestaurierung

© commons.wikimedia.org, Tom Murphy VII

Ziel: Sie können einfache Reparaturarbeiten an beschädigten Papierobjekten und Büchern nach konservatorisch richtigen Gesichtspunkten durchführen.

Beim Umgang mit Objekten aus Papier steht fachgerechtes Sichern und Reparieren von Rissen, Fehlstellen im Papier und sonstigen Beschädigungen bei Buchseiten, Urkunden, Briefen und Zeitungsausschnitten im Vordergrund – ohne Kulturgut zu schädigen.
Im Theorieteil werden Aufbau eines Buches, Bindetechniken und die Verwendung von geeigneten Materialien und Klebstoffen sowie Maßnahmen zur Bestandserhaltung, wie Raumklima, Licht und Lagerung, besprochen.

Die Teilnehmenden können nicht zu stark beschädigte Bücher und Papierobjekte mitbringen. Anhand einer Schadensanalyse wird festgestellt, welche Schäden mit einfachen Mitteln behoben werden können und wofür ein/e Buch- oder PapierrestauratorIn zugezogen werden sollte.

Inhalte:

  • Theoretischer Unterricht zum richtigen Umgang mit Objekten aus Papier bzw. Büchern
  • Schadensanalyse
  • Reinigung von Papier, Risse schließen, Ergänzungen, Glätten
  • Fixierungsmöglichkeiten für den Buchrücken, Befestigung loser Blätter
  • Zeigen von vorbeugenden Maßnahmen
  • Praktisches Üben
  • Führung durch das Diözesanarchiv mit dem Diözesanarchivar Dr. Matthias Perstling

Bereich: Speziell für Museen
ECTS: 0,5
Referentin: MMag.a Ilse Mühlbacher, Institut für Restaurierung der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien
Ort: Diözesanarchiv, Graz
Datum: Montag, 11.12.2017
Zeit: 9-17 Uhr

Preis: 160 € \ 130 € für MUSIS-Mitglieder + 20 € Materialkosten
Frühbucherbonus von 20 € bis 11.11.2017

Information und Kontakt
Mag.a Britta Schreinlechner-Venier
T: +43 (0) 316 \ 73 86 05-11
E: bildung@musis.at

Workshopanmeldung

* Mit Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Kontaktadresse/-daten:

Rechnungsadresse (nur ausfüllen, wenn anders als Kontaktadresse):

*Ich habe die AGB für MUSIS-Bildungsveranstaltungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
* Mit Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden.