SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag © kurt.pichler@südbahnmuseum.at

Aufbewahrung und Handhabung von Kunst und Kulturgut in Depot und Ausstellung

Schönhart/Delić

© privat

Ziel: Sie verfügen über theoretisches und praktisches Wissen für den korrekten und sicheren Umgang mit einer musealen Sammlung.

Im Workshop werden in Theorie und Praxis jene Teilbereiche der präventiven Konservierung behandelt, die für die Arbeit in Depot und Ausstellung für den Objekt-, aber auch den Personenschutz beachtet werden müssen. Des Weiteren werden Leihverkehr, Transport und Verpackung sowie notwendige Maßnahmen im Notfall thematisiert.

Inhalte:

  • Präventive Konservierung in Depot und Ausstellung
  • Leihverkehr
  • Transport und Verpackung
  • Objektsicherheit
  • Notfallplan

Bereich: Speziell für Museen
ECTS: 0,5
ReferentInnen: Dipl.-Restaurator Univ. Valentin Delić, Universalmuseum Joanneum, Graz &
Mag.a Barbara Schönhart, Restauratorin, St. Stefan ob Leoben
Ort: Museum für Geschichte, Universalmuseum Joanneum, Graz
Termin: Montag, 25.9.2017
Zeit: 9-17 Uhr

Preis: 160 € \ 130 € für MUSIS-Mitglieder
Frühbucherbonus von 20 € bis 25.8.2017

In Kooperation mit:

Logo Universalmuseum Joanneum

 

Information und Kontakt
Mag.a Britta Schreinlechner-Venier
T: +43 (0) 316 \ 73 86 05-11
E: bildung@musis.at

Workshopanmeldung

* Mit Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Kontaktadresse/-daten:

Rechnungsadresse (nur ausfüllen, wenn anders als Kontaktadresse):

*Ich habe die AGB für MUSIS-Bildungsveranstaltungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
* Mit Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden.